Navigation überspringen
Logo Koenig & Bauer BKK
Rubrik Leistungen Druckmaschine Rubrik Leistungen Familie

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

Die Koenig & Bauer BKK unterstützt Maßnahmen der professionellen Zahnreinigung wie folgt:

  1. Versicherte erhalten einen Zuschuss zu den von Ihnen ab vollendeten 18. Lebensjahr bei einem Vertragszahnarzt in Anspruch genommenen Leistungen der professionellen Zahnreinigung. Diese umfasst das Entfernen der supragingivalen/gingivalen Beläge auf Zahn- und Entfernen der supragingivalen/gingivalen Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen einschließlich Reinigung der Zahnzwischenräume, das Entfernen des Biofilms, die Oberflächenpolitur und geeignete Fluoridierungsmaßnahmen an Zähnen, Implantaten oder Brückengliedern.

  2. Für Kinder und Jugendliche bezuschusst die BKK Leistungen der professionellen Zahnreinigung als Ergänzung zu einer kieferorthopädisch genehmigten Behandlung mit einer festen Apparatur (Mulibracket i. S. d. § 29 Abs. 1 SGB V).  Diese umfasst das Entfernen der supragingivalen/gingivalen Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen, Reinigung der Zahnzwischenräume, entfernen des Biofilms, Oberflächenpolitur der Zähne und geeignete Fluoridierungsmaßnahmen je Zahn. Zusätzlich werden bei Kindern und Jugendlichen in kieferorthopädischer Behandlung die Bögen und alle Zusatzteile entfernt und wieder eingegliedert.

    Die BKK übernimmt für Pkt. 1 und 2 bei Vorlage der Originalrechnung  die Kosten in Höhe jeweils von bis zu 40,00 Euro je Kalenderjahr und Versicherten.

Leistungsumfang

Die Koenig & Bauer BKK zahlt einen Zuschuss in Höhe von insgesamt max. 40 EUR je Kalenderjahr.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt wie bei einem Privatpatienten. Die Rechnung des Zahnarztes zahlen Sie zunächst selbst. Anschließend reichen Sie diese im Original bei der Koenig & Bauer BKK zur Kostenerstattung/Kostenbeteiligung ein.

HINWEIS:

Wird die professionelle Zahnreinigung von einem am Vertrag -Zahnersatz ohne Zuzahlung in der Regelversorgung- teilnehmenden Zahnarzt durchgeführt, zahlt die BKK die Kosten als Sachleistungen gegen Vorlage der Krankenversichertenkarte.

Zahnersatz und professionelle Zahnreinigung ohne Zuzahlung in der Regelversorgung

Ergänzende Hinweise unter: IGel-Monitor