Navigation überspringen
Logo Koenig & Bauer BKK
Rubrik Leistungen Druckmaschine Rubrik Leistungen Familie

BKK STARKE KIDS

Die Koenig & Bauer BKK bietet erweitere Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche

Im Laufe der Heranwachsens durchlaufen Kinder und Jugendliche viele wichtige Entwicklungsphasen. Die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen U 1 bis U 9 sowie J 1 sind zwar umfangreich, weisen jedoch an einigen Stellen Lücken auf, die jetzt geschlossen werden können.

Unter der Programmbezeichnung BKK STARKE KIDS bietet die Koenig & Bauer BKK seit 1.Juli 2009 ihren Versicherten erweiterte Vorsorgeleistungen für Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 17 Jahren an. Kooperationspartner sind die Kinder- und Jugendärzte von PaedNetz Bayern und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Bayern. (weitere Verhandlungen in anderen Bundesländern laufen).

Wichtigste Programminhalte

Das Vorsorge-Plus der BKK ermöglicht ergänzende Leistungen zu den bestehenden Vorsorgeuntersuchungen U8 und U9 sowie einen zusätzlichen Kindergartencheck, zwei zusätzliche Grundschulchecks und einen zusätzlichen Jugendcheck.

BKK Kindergartencheck (Altersgruppe: 33 bis 42 Monate)

Im Mittelpunkt des BKK Kindergartenchecks steht die Früherkennung von Seh- und Sprachentwicklungsstörungen, die besonders zwischen dem 2. und 4. Lebensjahr auftreten und in diesem Alter am besten durch gezielte fachärztliche Untersuchung und spezielle Testverfahren erkannt und behandelt werden.

Kita-Vorsorgebogen zur U8 und U9) (Altersgruppe: 46-48 Monate)

Bisher für die U-Untersuchungen ungenutzt blieben das Wissen und die Erfahrungen der Erzieher, die in der Kita tagtäglich mit Kindern zusammen sind. Im Rahmen des Programms BKK STARKE KIDS sollen die Erzieher über Fragebögen eine Einschätzung über den Entwicklungsstand des Kindes abgeben. Dadurch wird zukünftig der Austausch zwischen Erziehern und Kinderarzt ermöglicht und die abschließende Beurteilung durch den Kinderarzt unterstützt.

BKK Grundschulcheck I und II (Altersgruppe: 7- bis 10-Jährige)

Im Mittelpunkt der neuen Grundschulchecks I und II stehen Untersuchungen zu Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, die häufig in dieser Altersgruppe auftreten. Im Blickpunkt stehen außerdem Sozial- und Verhaltensstörungen sowie das Aufspüren möglicher Zahn- Mund und Kieferanomalien. Darüber hinaus dienen die Grundschulchecks der Bewegungs- und Sportförderung sowie der Ernährungs-, Stress-, Sucht- und Medienberatung.

BKK Jugendcheck (Altersgruppe: 16- bis 17-Jährige)

Der BKK Jugendcheck im Alter von 16 bis 17 Jahren beinhaltet eine umfassende Vorsorgeuntersuchung. Zu den Schwerpunktthemen zählen Pubertäts- und Sexualstörungen, Haltungsstörungen, Adipositas, Diabetesvorsorge sowie Sozial- und Verhaltensstörungen.

Programmteilnahme

Die Teilnahme am Vorsorgeangebot BKK STARKE KIDS ist kostenlos und freiwillig.
Die Programmeinschreibung übernimmt der behandelnde Kinder- und Jugendarzt.

Internetportal BKK STARKE KIDS

Es informiert über die Programminhalte, enthält eine komfortable Arztsuchefunktion, stellt interessante Links zur Kindergesundheit bereit und enthält Materialien zum Download.

www.bkk-starke-kids.de

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei der Koenig & Bauer BKK.